Privatschule für Musik seit 1996

 
 

Rolf Teßmann

Gitarre, Flamenco

 

Rolf Teßmann ist Diplom-Musiklehrer und absolvierte sein Studium an der Musikhochschule Lübeck. Anschließend arbeitete er mehrere Jahre erfolgreich als Gitarrenlehrer an der Musikschule Lübeck sowie der Kreismusikschule Schleswig-Flensburg. Dennoch vollzog er nach einigen Jahren eine berufliche Neuorientierung und begann eine zweite Ausbildung zum Finanz-und Bilanzbuchhalter. Diesen Beruf übte er in den folgenden Jahren für große deutsche Konzerne aus, bemerkte jedoch zunehmend, dass die Arbeit mit Musik und Menschen seinem freundlichen und lebensfrohen Naturell besser entsprach. Als Konsequenz daraus arbeitet er heute wieder als Gitarrenlehrer. Seine Leidenschaft ist neben der klassischen Gitarre der andalusische Flamenco: So nahm er in Granada intensiven Unterricht in dieser Kunst und war Schüler berühmter Meister wie Rafael Cortes, Antonio Andrade und Ulrich Gottwald. Rolf Teßmann war Begleitgitarrist in verschiedenen Flamencoschulen in Mainz, Frankfurt, Bonn sowie Bühnenmusiker an den Theatern der Städte Kiel und Lübeck.