Musikschule Op den Camp, Winningen

Privatschule für Musik seit 1996
 

Helga Zuccaro

Blockflöte, Querflöte, Erwachsenenensemble, Ensemble Kunterbunt, Musik mit Menschen mit Behinderungen

 

Helga Zuccaro Musikalische Ausbildung in Italien, mit 17 Jahren bereits Diplom für Querflöte am Konservatorium in Trento. Studium in Deutschland bei Prof. Ursula Wüst (Münster, Staatliche Musiklehrerprüfung) sowie bei Prof. Robert Aitken (Freiburg, Aufbaustudiengang Künstlerische Ausbildung).
Orchesterspiel bei den Duisburger Sinfonikern und dem Symphonieorchester Münster; solistische Auftritte, rege Konzerttätigkeit in den verschiedensten kammermusikalischen Besetzungen. Barockmusik, improvisierte und experimentelle Musik, Grenzbereiche zu Jazz und Tango. 
Ihr spezielles Interesse gilt der Musik als Sprache und Ausdrucksmittel vor allem in Form von interdisziplinären, themenbezogenen Projekten (Musik, Texte, Bewegung).
Langjährige Unterrichtserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen; seit 2006 Dozentin für Querflöte bei „BISYOC“ – Internationales Orchesterprojekt für Jugendliche. Lehrauftrag an der Universität Koblenz-Landau. Seit 2015 ist Helga Zuccaro darüber hinaus „zertifizierte Lehrkraft für Menschen mit Behinderungen an Musikschulen“.
Helga Zuccaro gestaltet einen individuellen Unterricht mit Blick auf die Möglichkeiten einer persönlichen Entfaltung; gemeinsames Musizieren mit Anderen ist ihr ein besonderes Ziel des Instrumentalunterrichts. Seit 2014 leitet sie das neu gegründete Erwachsenen-Flötenensemble, seit 2017 das instrumentübergreifende "Ensemble Kunterbunt".