Privatschule für Musik
seit 1996

Yoel Cantori

Violoncello

 

Yoël Cantori ist in Amsterdam geboren und in der Schweiz aufgewachsen. Nach hervorragendem Studienabschluss bei Prof. Ivan Monighetti in Basel übersiedelt er nach Paris, wo er als Solo-Cellist im Orchestre Ostinato (Opéra Comique) wirkt. Um seine Horizonte zu erweitern, wird er anschließend Solo-Cellist im Orquestra do Norte, Portugal. Es folgen eine Anstellungen als Stellvertretender Solo-Cellist im Luzerner Sinfonieorchester, als Solo-Cellist (Guest Principal) vom Auckland Philharmonia und als Tutti-Cellist der Fondazione Arena di Verona

Neben seiner Tätigkeit als Orchestermusiker in der Rheinischen Philharmonie Koblenz ist Yoël Cantori seit 2006 Co-Direktor der Découvertes Musicals de Le Locle.  

Als Kammermusiker und Solist konzertiert er regelmäßig auf europäische Bühnen.